12 Wesen (Intro) – Werke 2018

Seestücke 1 bis 4

Lichtraumprogression

12 Wesen

Macropositionen- Iris und ihr Weg

 

Seestücke

 

Painting of the Andalusian Sea close to Almería - Cabo de Gata
Seestück N1 – Cabo de Gata
80 x 120 cm
Öl auf Leinwand

 

Seestück N2 – Baltic Verena Vermás 2018 100 x 160 cm Öl auf Leinwand
Seestück N2 – Baltic
100 x 160 cm
Öl auf Leinwand

 

Das dritte Seestück von Verena Baur ist Teil einer großen Serie, die versucht mit monochromen subtilen Farbanteilen das Objekt zu unterstützen in seiner ruhigen Wirkung. Prozesskunst Stufe N2
Seestück N3 – AMBER
80 x 110 cm
Öl auf Leinwand

 

 

Seestück N4 – Strand Verena Vermás 2018 80 x 120 cm Öl auf Leinwand
Seestück N4 – AZUR
80 x 120 cm
Öl auf Leinwand

 

 

Lichtraumprogression

 

Tiroler Lechtaler Alpen, Ölbild von Verena Baur
Heimat Minus 36
60 x 90 cm
Öl auf Leinwand

 

painting of western austrian alps tyrol at sundown, by verena baur, verenabaur.com
Ankunft
40 x 120 cm
Öl auf Leinwand

 

Heimat, das ist das Tor in eine neue Landschaft. Dieses Bild habe ich als Auftrag gemalt.
Heimat 1 – Feuerland (Fitz Roy)
80 x 120 cm
Öl auf Leinwand

 

Himalaya in Öl, Blick über eine im Nebel versinkende Berglandschaft, greller Sonnenschein, von Verena Vermas
Staffelung N1
50 x 70 cm
Öl auf Leinwand
Prozess N1 20/06/2018

 

Die Sehnsucht nach dem Fliegen, so schwebe ich über 30 Jahre in einer unerfüllten Sehnsucht
Schwebend ich schwebe
40 x 120 cm
Öl auf Leinwand

 

Mutter Mein 50 x 70 cm Öl auf Leinwand
Mutter Mein
50 x 70 cm
Öl auf Leinwand

12 Wesen 

Am Anfang meiner Transition steht der Weg, unbekannt, wüstenhaft. Verena Vermas erzählt ihre Transition in Bildern (12 Wesen)
Introduktion der 12 Wesen – Öffnung
50 x 100
Öl auf Leinwand

 

Verena Baur – verenabaur.com Verena Vermás – verenavermas.de Alpen Wetterspitze - Übernachtung Verena Baur 2018 40 x 120 cm Öl auf Leinwand Wetterspitze – Nachmittag Verena Baur 2018 60 x 90 cm Öl auf Leinwand Wetterspitze – Gipfel Verena Baur 2018 40 x 120 cm Öl auf Leinwand Seestücke Seestück 1 – Cabo de Gata Verena Baur 2018 80 x 120 cm Öl auf Leinwand Seestück 2 – Baltic Verena Baur 2018 100 x 160 cm Öl auf Leinwand Process IV vom 14.05.2018 Process IV vom 14.05.2018 Process IV vom 14.05.2018 Process IV vom 14.05.2018 Seestück 3 – Rolle Verena Baur 2018 80 x 120 cm Öl auf Leinwand Prozess I 12.04.2018 WeißGrauSchwarz Sphinx - Eine innere Erregung Verena Baur 2018 60 x 90 cm Öl auf Leinwand Prozess Nr. 5 (30.04.2018) Löwe – Kongurenz Verena Baur 2018 60 x 60 cm Öl auf Leinwand Prozess II 03.05.2018 Tschurjumow-Gerassimenko – Der Beginn Verena Baur 2018 60 x 60 cm Öl auf Leinwand Prozess I 29.04.2018 Pferdegruppe im Gegenlicht Verena Baur 2018 70 x 100 cm Öl auf Leinwand Prozess II 04.05.2018 Ballerina - Abseits 2018 Verena Baur Öl auf Leinwand 60 x 90 cm Prozess III 16.05.2018 Als Mensch sein Sein - Transition Iris – Beginn Verena Baur 2018 70 x 100 cm Acryl auf Leinwand Attraktion - Glockenblume Verena Baur 2018 34 x 55 cm Öl auf Leinwand Prozess I 04.05.2018 Feuerland - Fitz Roy Verena Baur 2018 80 x 120 cm Öl auf Leinwand Texte zu den Bildern Wetterspitze Wetterspitze - Nachmittag (Tiroler Alpen, Öl auf Leinwand, 60 x 90 cm) Wetterspitze - Nachmittag, ist ein Teil einer Serie: Lechtaler Alpen. Die Vorlage basiert auf einem selbst aufgenommenen Foto etwa 400 Meter unterhalb des Gipfels. Es ist schon später Nachmittag und kein Bergsteiger mehr unterwegs. Ich will auf dem 2.900 Meter hohen Gipfel übernachten und so die Nähe zu den gewaltigen und schroffen Berggipfeln die Farben der untergehenden Sonne genießen. Allein auf dem Balkon des kleinen Gipfels will ich übernachten. Da der schmale Gipfel an drei Seiten sehr steil mit senkrechten Wänden in die Täler abfällt, baue ich mir zum Schutz eine Steinwand in der Größe meines Körpers. Ich habe eine Flasche Wein dabei (wie Adalbert Stifter), die ich während des Sonnenuntergangs trinken werde. Es ist Juli und warm. Gewitter sind zwar in den Bergen sehr leicht möglich, ich gehe aber das Risiko für das seltene Szenario ein. Das Erlebnis bleibt damit tief in meinem Gedächtnis verankert und ich kann durch die Transition meiner erinnerten Gefühle noch Jahre später, dem Erlebnis eine Projektionsfläche auf der Leinwand schenken. So verfielfältigt und vertieft sich ein besonderes Ereignis für die Zeit des Kunstschaffens und des Ausstellens. Heimat 3 – Übernachtung „Im Blick nach vorn entstehen die Dinge, im Blick zurück entsteht das Glück, in höchsten Höhen, wo wir schwindeln, in tiefste Tiefen und zurück [...].“ – Tocotronic / Song: In höchsten Höhen Wetterspitze – Übernachtung (Tiroler Alpen), ist ein Teil der Serie: Lechtaler Alpen. Die Vorlage dazu wurde im Juli 2013 von der Künstlerin selbst aufgenommen. Die in sich geschlossene Bildreihe "Wetterspitze – Nachmittag/Übernachtung" verwendet das Motiv des Bergsteigens auf einen knapp 3.000 m hohen Berg. Jede klassische Bergtour beginnt mit der Anfahrt, dem Aufstieg und dem Abstieg. Um das Erlebnis zu intensivieren und das volle Spektrum der Farben der Bergketten in der schwindenden Sonne zu erleben bildet die Gipfelübernachtungen den vorläufigen Schluss dieser besonderen Bergfahrt. Damit verschiebt sich das übliche Muster klassischer Touren hin zu einer Verlängerung des Erlebnisses in dem die ersten beiden Stadien (Anfahrt und Aufstieg) am ersten Tag und der Abstieg am zweiten Tag absolviert wird. Das Verweilen am Gipfel hat schon der österreichische Schriftsteller Adalbert Stifter im 19. Jh. u.a. auf dem Gipfel des Dachsteins unternommen und diente mir als Vorbild. Diese Version des Bergsteigens wird bei Tagestouren eher selten unternommen und deshalb findet sie in meiner Kunst einen besonderen Stellenwert. Die Tiroler Alpen in dem die Wetterspitze am nördlichen Rand zu den Allgäuer Alpen den Abschluss bildet, befindet sich im Gebiet der Lechtaler Alpen. Durch die sehr steilen Bergflanken und schwer zugänglichen Täler (auf dem Zustieg müssen mehrere Tunnels durchgangen werden) , sind die Lechtaler Alpen eine der am wenigsten verbauten Berglandschaften der Alpen (gänzliches Fehlen von Skipisten und Lifte im östlichen und größten Teil der Lechtaler). Außerdem gehört der obere Lech zu den letzten Wildflüssen der Nordalpen. Diese Schroffheit und Abgeschiedenheit verstärkt das Erlebnis einer Gipfelübernachtung. Stille und Ruhe auf dem Gipfel, weit entfernt vom Lärm und Eitelkeit der Zivilisation schenken dem die Einsamkeit suchenden Bergsteiger ein Gefühl der Geborgenheit, Ruhe und Ehrfurcht. Die Serie Wetterspitze besteht bisher aus den beiden Gemälden: Wetterspitze - Nachmittag (60 x 90 cm, Öl auf Leinwand) und dem oben beschriebenen Gemälde. Sphinx Entschlossenheit, Mut, Kraft und in den Himmel strebende Ewigkeit. Die Sphinx zeigt mit ihrem Blick, dass sie sich nicht von ihrem Traum abbringen lässt, durch niemanden. Sie verlässt die sicheren Wege, die Herde. Ihr Leben beginnt von neuem, ein Leben, was ihr in einem Traum erschienen ist. Es ist viel Zeit vergangen, zwischen Traum und Wirklichkeit. Aber eines Tages als ein Sturm ihre zerbrechliche Maske angefasst und schließlich fort genommen hatte - spürte sie endlich den Mut ihr Leben zu verändern und zwar für immer. Ein Jahr lang hat sie gegen alle Widerstände gekämpft, um ihrem Traum zu folgen. Heute lebt sie was sie ist. Die Sphinx von Ägypten. Seestück 1 Das Gemälde zeigt die Meeresbucht bei Almería mit Sicht auf die Vulkanberge von Cabo de Gata. Diese Berge bilden einen Teil des Biosphärenreservats "Cabo de Gata Nijar" und gehört mit zu den letzten unverbauten Küstenabschnitten Spaniens. Die Bildkomposition geht aus der Verwendung von zwei Vorlagen hervor: einer Fotovorlage, die ich 2008 an einem Strand außerhalb von Almería aufgenommen habe und eines Gemäldes von Gerhard Richter. Der Blick geht Richtung Osten und wurde am Nachmittag aufgenommen. Da die Vorlage für das Meer zu ungenau war, habe ich eines der Seestücke (Teneriffa) von Gerhard Richter als Vorlage verwendet, das ich mehrmals im Guggenheim Museum in Bilbao (Spanien) mit meinen Gästen besichtigt habe (Seestück 1998, Öl auf Leinwand, 290x290 cm). Hinter den Bergen am Horizont liegt der berühmte Strand „Playa de Los Genoveses“, wo damals die Genuesen mit ihren Schiffen vor Anker gingen, um König Alfonso VII zum Kampf gegen die Mauren 1147 zur Hilfe zu kommen (spanische Reconquista). Das Bild ist der erste Teil der Serie „Siete Años, Siete Lugares“. Iris Eine semiabstrakte Ansicht einer menschlichen Iris. Der Halbkreis symbolisiert Unvollständigkeit. Unsere Wahrnehmung wird von unserer Erfahrung verändert und entsprechend unterschiedlich aufgenommen. Wir übersehen im Alltag vieles was wir zwar wahrnehmen, was aber durch unser Ich herausgefiltert wird. Manches gelangt in die Tiefe, manches kommt zurück im Traum, vieles bleibt bis zum Ende. Feuerland Das Gemälde zeigt die klassische Ansicht des Fitz Roy, ein 3406 m hoher Granitberg in Patagonien/Chile. Heute verläuft hier eine Teerstraße, ich habe sie durch einen Schotterweg ersetzt, der durch eine beginnende Frühlingslandschaft verläuft. Der Weg führt in den Ort El Chaltén. Das Bild ist in mehreren Ebenen aufgebaut, die sich gegenseitig ergänzen. Im Vorder- und Mittelgrund sind die flachen ins Bild leitenden Ebenen angelegt. Um eine Spannung zu erzeugen habe ich die beiden Flächen, abweichend von der Vorlage, gegeneinander vertikal verschoben. Diesen Gegebenheiten passt sich dem „erfundenen“ Weg und die Vegetation an. Daran anschließend beginnen sanfte Hügelformen. Die Hügel- und Bergketten sind dreiteilig angeordnet und unterscheiden sich in den Farben, Tonwerten und Formen voneinander. Mittels einer Dreiteilung der Bergketten verändern sich die genannten Elemente analog in drei Zwischenstufen. Von warm nach kalt, von weich nach hart, bis die höchste Bergkette mit dem Fitz Roy die Grenze zum Himmel bildet. Das Licht erfüllt das gesamte Bild durch den steilen Einfall der Sonnenstrahlen.  1. Alternativtext Bild Alt Löwe – Kongurenz Verena Baur 2018 60 x 60 cm Öl auf Leinwand Prozess II 03.05.2018 Ölbild eines Löwen von Verena Baur Pferdegruppe im Gegenlicht Verena Baur 2018 70 x 100 cm Öl auf Leinwand Prozess II 04.05.2018 Pferde im Gegenlicht, Ölbild von Verena Baur 2018 Wolkenstück 1 Verena Baur 2018 50 x 70 cm Öl auf Leinwand Wolken von oben aus der Flugzeugsperspektive in Öl gemalt von Verena Baur   Verena Vermás 2018 Wesen - Werke 2018 TransArt Verena Vermás  Wolkenstücke Titel Beschriftung Alt Beschreibung Wolkenstück 1 - Beginn Wolkenstück 1 - Beginn 40 x 80 cm Öl auf Leinwand Gemälde in Öl einer Wolkenfront, die Regen bringen wird - Verena Vermás 2018 Gemälde in Öl einer Wolkenfront, die Regen bringen wird - Verena Vermás 2018 Wolkenstück 2 – Blauweiß Wolkenstück 2 - Blauweiß 50 x 70 cm Öl auf Leinwand Wolken von oben aus der Flugzeugsperspektive in Öl gemalt von Verena Vermás Wolkenstück 1 Verena Vermás 2018 50 x 70 cm Öl auf Leinwand Wolkenstück 3 - Abends Wolkenstück 3 - Abends - Ölgemälde 70 x 100 cm Verena Vermás Seestücke Seestück 1 – Cabo de Gata Seestück 1 – Cabo de Gata 80 x 120 cm Öl auf Leinwand painting of an andalusian beach close to almería oils by artist verena baur Das Gemälde zeigt die Meeresbucht bei Almería mit Sicht auf die Vulkanberge von Cabo de Gata. ElfenbeinWesen Titel Beschriftung Alt Beschreibung Sphinx - Eine innere Erregung Sphinx - Eine innere Erregung Verena Vermás 2018 60 x 90 cm Öl auf Leinwand Prozess Nr. 5 (30.04.2018) Die Sphinx zeigt mit ihrem Blick, dass sie sich nicht von ihrem Traum abbringen lässt, durch niemanden. Die Sphinx zeigt mit ihrem Blick, dass sie sich nicht von ihrem Traum abbringen lässt, durch niemanden. Kongurenz - Löwe Kongurenz - Löwe Verena Vermás 2018 60 x 60 cm Öl auf Leinwand Prozess II 03.05.2018 Ölbild eines Löwen von Verena Vermás Löwe – Kongurenz Verena Vermás 2018 60 x 60 cm Öl auf Leinwand Prozess II 03.05.2018 Herkunft - Tschuri Tschurjumow-Gerassimenko – Der Beginn Verena Vermás 2018 60 x 60 cm Öl auf Leinwand Prozess I 29.04.2018 Ölbild des Kometen "Tschuri" von Verena Vermás 2018 Der Komet Tschuri als Vehikel für das Leben, das mit den Kometen auf die Erde kam. Er ist Teil meines Wesens. Abseits - Ballerina Abseits - Ballerina2018 Verena Vermás Öl auf Leinwand 60 x 90 cm Prozess III 16.05.2018 Abseits - Ballerina, Ölgemälde von Verena Vermás aus dem Jahr 2018 Im Abseits stehen – Mit Sehnsucht hinter dem Zaun, hinter der Mauer. Ausgeschlossen aus dem Leben. Das ist sie, eine junge Frau, eine Ballerina in Tränen. Blendung - Pferdegruppe Blendung - Pferdegruppe im Gegenlicht Verena Vermás 2018 70 x 100 cm Öl auf Leinwand Prozess II 04.05.2018 Blendung - Pferdegruppe Verena Vermás 2018 Blendung - Pferdegruppe Verena Vermás 2018 Attraktion - Blume durchleuchtet Attraktion - Blume durchleuchtet 2018 34 x 55 cm Öl auf Leinwand Prozess I 04.05.2018 Attraktion - Blume durchleuchtet, 2018, 34 x 55 cm. Öl auf Leinwand, Prozess Nr. 1 (04.05.2018) Attraktion - Blume durchleuchtet, 2018, 34 x 55 cm. Öl auf Leinwand, Prozess Nr. 1 (04.05.2018)   Heimat Heimat Heimat 1 - Feuerland - (Fitz Roy) Heimat 1 - Feuerland (Fitz Roy) 2018 80 x 120 cm Öl auf Leinwand Heimat, das ist das Tor in eine neue Landschaft. Dieses Bild habe ich als Auftrag gemalt. Das Gemälde zeigt die klassische Ansicht des Fitz Roy, ein 3406 m hoher Granitberg in Patagonien/Chile. Heimat 2 -Nachmittags (Wetterspitze, Tirol) Heimat 2 -Nachmittags (Wetterspitze, Tirol) Aufstieg und Abstieg auf einen Berg in Tirol mit Gipfelübernachtung, übertragen mit Öl auf Leinwand Aufstieg und Abstieg auf einen Berg in Tirol mit Gipfelübernachtung, übertragen mit Öl auf Leinwand Heimat 3 -Übernachtung (Wetterspitze, Tirol) Heimat 3 - Übernachtung (Wetterspitze, Tirol) 40 x 120 cm Öl auf Leinwand painting of western austrian alps tyrol at sundown, by verena baur, verenabaur.com Aufstieg und Abstieg auf einen Berg in Tirol mit Gipfelübernachtung, übertragen mit Öl auf Leinwand Übersicht Bildtitel Unser Wesen Wesen der Sphinx - Eine innere Erregung Kongruenz - Der Löwe Herkunft - Tschuri Abseits - Ballerina Blendung - Pferdegruppe Seestücke Seestück 1 - Cabo de Gata Seestück 2 - Baltic Sea Seestück 3 - Strand Heimat Heimat 1 - Feuerland – Fitz Roy Heimat 2 – Nachmittags Heimat 3 – Übernachtung Wolkenstücke Wolkenstück 1 – Beginn Wolkenstück 2 – Blauweiß Wolkenstück 3 – Abends Perception Perception 1 – Iris Perception 2 – Centrum Perception 3 - Chaos
Sphinx – Eine innere Erregung
Verena Vermás
2018
60 x 90 cm
Öl auf Leinwand
Prozess Nr. 5 (30.04.2018)
Ölbild des Kometen "Tschuri" von Verena Vermás 2018
Botschaft – Tschurjumow-Gerassimenko
60 x 60 cm
Öl auf Leinwand (Prozess N2 20.06.2018)

 

Ölbild eines Löwen von Verena Vermás
Kongurenz – Löwe
60 x 60 cm
Öl auf Leinwand

 

Nach Tagen des Zweifelns, der Depressionen und einer wortlosen Einsamkeit, kehre ich zurück zu mir selbst, zu meinen Wünschen. Ölbild von Verena Vermás über die Angst in der Transition von Mann zu Frau
Erfassen & Belassen
50 x 100 cm
Öl auf Leinwand

 

Zerstörung des Konjunktivs - Ballerina, Ölgemälde von Verena Vermás aus dem Jahr 2018
Zerstörung des Konjunktivs – Ballerina
60 x 90 cm
Öl auf Leinwand
16.05.2018

 

Ölbild von Verena Vermás. Die Suche in der Transition von Mann zu Frau. Die Suche beschreibt den Weg zu mir selbst, in mir lebten Wesen aus verschiedenen Welten und ich wollte nur eines werden: Verena.
Die Suche – Pferdegruppe 70 x 100 cm
Öl auf Leinwand

 

 

Macropositionen – Iris und ihr Weg

 

Perception N2 - Centrum, Die menschliche Wahrnehmung abstrahiert in einer Iris dargestellt
Iris die Kämpferin
40 x 52 cm
Bleistift auf Karton

 

Iris - Der Eingang- Human Perception, der Zugang zum Wesen zum Ich
Iris – Der Eingang
70 x 100 cm
Acryl auf Leinwand

 

Ölbild von Verena Vermás eines makroskopischen Blicks auf einen Wasserkörper.
Wellenkörper
60 x 60 cm
Öl auf Leinwand