Verena Vermas 16 Monate Hormonersatztherapie Juni 2018

Videoupdate zum 16. Monat Hormontherapie Juni 2018. Auf der Suche nach meinem Platz in der Gesellschaft / Was fehlt so sehr / Antidiskriminierungsstelle des Bundes / Operation / Hormone? Gibt es noch weitere hormonelle Veränderungen? Eine gruselige Begegnung usw. Alle diese verrückten Dinge, erlebe ich in einer heißen Stadt im Süden Österreichs, mit einer schwülen…“Videoupdate zur sozialen Transition | Hormongeburtstag (16)” weiterlesen

11 Monate Hormonersatztherapie… eine lange Reise beginnt Nach zwei Monaten (Video zum 9. Monat) folgt mal wieder was Neues aus meiner Kammer, aus meinem Leben. Diesmal ein kleiner Rückblick auf die schönen Dinge, die man sich als Dame kaufen kann. Auf die ich so lange gewartet habe. Machen wir doch eine Hormonersatztherapie (HET)! 335 Tage…“Verrückte Transfrau stellt sich vor | Hormongeburtstag (11)” weiterlesen

Transition als Zeit des Wartens und Kämpfens Der 9. Monat Hormoneinnahme ist geprägt von starker Antriebslosigkeit, Depression und den teilweise erniedrigenden Gutachtergesprächen in Nürnberg und München. Wobei besonders der Nürnberger Professor ziemlich alte Vorstellungen von Transsexualität hat. Er bezeichnete mich von Beginn unseres Kontaktes als Patient. Das Gutachten, das 500 Euro gekostet hat und ich…“Video Update 9. Monat Transition | Videoupdate (9)” weiterlesen

Lange ist es her… (9 Monate HormonErsatzTherapie (HET) am 17.11.17) …dass ich vor meine Kamera getreten bin in meinem kleinen Dachbodenzimmer. Ein Hormonupdate also an einem kalten grauen Novembertag. Der Wind aus West klatscht mit Regentropfen hart gegen das Fenster. Es ist dunkel und meine Katze kommt herauf ins Zimmer. Sie setzt sich aufs Bett…“9 Monate in der Hormontherapie | Videoupdate (9)” weiterlesen

Geschlechtsdysphorie ist auch ein Thema in der Kunst / Musik Seit meiner Kindheit war ich empfänglich für Musik, besonders solche, die durch ein Video oder den Songtext meine seelische Risse thematisiert. Ich habe mir 5 Transition Songs herausgesucht, die besonders stark das Unwohlsein in der eigenen Haut thematisieren. Es sind besondere Musiker, die sich getraut…“Geschlechtsdysphorie und Musik | TransHelper” weiterlesen