Abends im Park

Vor einigen Tagen ging ich durch den Wald. Sparsam waltete das Licht und drängte die Schatten zurück. Als wäre ich ein Traumbild, fand ich meinen Weg, ging, schlief, wachte. Was ich fühlte war Drang nach Heimkehr. Doch ein Heim, was war es mir nun, nach diesen Jahren. Ich fegte den Weiterlesen

November

November Ich befühle meine Haut, unter dieser straffen, blassblaue Flüsse sich, dünn und fragil, Zeichen, oh Wälder so dunkel, so geräumig von Nebel erhellt. Ihr seid mir jetzt fremd, ihr Stimmen der Zeit. Strophen meiner Gedankenwelt, die, mich, begleitet so weit in Raum, in den weißen Raum der Zeit. Oh, Weiterlesen

Eine Freundin

Eine Freundin und ihre Katze Über meine Gründe bin ich mir nicht ganz im Klaren. Weshalb fotographiere ich ständig ‚Vermisstenanzeigen‘ für Katzen? Ein kleines edles Tier, das sein Zuhause verloren hat. Wurde es überfahren? Hat ein anderer Mensch dem Tier Schaden zugefügt? Wo ist jetzt der kleine Kater, dem es Weiterlesen