Verena Vermás wird 15,5 Monate alt

Statement zu meiner Kunst – Das Wesen in der Transition Über mehrere Monate hinweg arbeite ich schon an meiner Künstlerexistenz. Ich male oft, sehr oft. Manchmal arbeite ich von der Früh bis spät in die Nacht und gebe erst auf, wenn Schmerzen in den Armen, Händen und im Rücken zu stark werden. Dann lege ich…“Das Wesen in der Transition | TransArt Verena Vermás” weiterlesen

Lebensträume und TransArt – Mein Weg zur Künstlerin Alle Superhelden sind Waisenkinder! Den ersten Traum meines Lebens, den ich als Vierjährige in einem Bubenkörper gespürt habe – mein Sein als Frau – habe ich nach 34 Jahre andauerndem Leiden, innerhalb von etwa 15 Monaten (2016 bis 2017) verwirklicht. Nach den körperlichen Veränderungen, dem gerichtlichen Kram…“Der zweite Traum in meinem Leben | TransArt” weiterlesen

Feuerland, Patagonien (80x120 cm, Öl auf Leinwand)

Die erste Vernissage – Ergebnis meiner Kunsttherapie Schade ich etwa jemanden? Im Jahr 2016 habe ich meine Scham und Angst vor mir selbst besiegt. Ich habe dem Leben eine Chance gegeben. Heute etwa 15 Monate später lebe ich meinem Inneren entsprechend täglich als Frau, Dame, Freundin und vielleicht irgendwann als Geliebte. Phantasie ist Realität geworden….“Mein Jahr als Künstlerin und meine erste Vernissage 2018 | Kunsttherapie” weiterlesen